Die Umgebung

Dolomiti Village Der ideale Ort für Ihren Urlaub in Karnien

Eintauchen in die Welt der Düfte, Laute und alten Traditionen eines besonderen Ortes in Karnien, wo die Natur noch unberührt ist und menschengerechte Rhythmen vorherrschen

Panoramica delle vette

Nur zwei Kilometer vom Monte Zoncolan entfernt

Das Dolomiti Village liegt an der Straße, die von Comeglians nach Ravascletto führt, nur zwei Kilometer von den Skipisten des Monte Zoncolan entfernt. In der schönen Jahreszeit kann man die „Panoramica delle Vette“, die Gipfelpanoramastraße, entlangfahren, die aufgrund der gescheiterten Etappe des Giro d’Italia im Jahr 2011 bekannt wurde. Von der Panoramastraße zweigt ein Weg ab, der zum Gipfel des Monte Crostis führt: Wenn man dort ankommt, blickt man auf das imposante Bergmassiv des Monte Coglians und nicht selten kann man Murmeltiere oder einen fliegenden Adler beobachten.


Povolaro

Die Umgebung

Wenn man die Straßen des Degano-Tals entlangfährt, stößt man auf bezaubernde Dörfer, wie die am nächsten gelegenen Orte Povolaro und Maranzanis, wo die Zeit stehengeblieben scheint. Die Dörfer dieses Tals weisen nämlich einen beinahe unveränderten, charakteristischen Baustil auf, mit Steinhäusern und Dächern aus den typischen Tonziegeln. Im nahen Pesarina-Tal, im Herzen der Friauler Dolomiten, ist zweifellos das Dorf Pesariis, das Uhrendorf, einen Besuch wert. Hier kann man das Uhrenmuseum besuchen, das die Geschichte und Entwicklung der Zeitmessinstrumente beleuchtet. Entlang den Dorfstraßen sind auf einem sehr eindrucksvollen Pfad, der eine Art Freilichtmuseum wurde, 12 riesige Uhren zu finden. Gleich außerhalb des Dorfes, über dem Wohngebiet Truia, erreicht man bei einem kleinen Spaziergang die Stavoli Orias, die charakteristischen Berggebäude, die hier – anders als in den anderen Orten – zu einem kleinen Dorf vereint sind.

Tagesausflüge

Tagesausflüge

Vom Dolomiti Village erreicht man problemlos alle wichtigen Fremdenverkehrsorte in Karnien: Sauris, Arta Terme oder Tolmezzo, Provinzhauptstadt von Karnien mit dem Dorf Illegio, wo jedes Jahr eine international wichtige, sakrale Kunstausstellung abgehalten wird. Doch auch das Friauler Tal, der Cavazzo-See oder der Naturpark von Cornino sind hier erwähnenswert. Oder warum nicht gleich einen Ausflug über die Grenze in das nahegelegene Österreich unternehmen? Viele mögliche Ausflugsziele oder Besichtigungen der kleinen Natur- und Kunstschätze von Friaul-Julisch Venetien und der angrenzenden Gebiete erwarten die Besucher.


scopriDiPiu ulterioriInformazioniVacanzeCarnia